Millionen Deutsche Kunden mit Billigverträgen deutscher Discounter haben bald kein Netz mehr

Millionen Deutsche Kunden mit Billigverträgen deutscher Discounter haben bald kein Netz mehr?

Durch die Forderung der Bundesnetzagentur, eine Abdeckung von 98% aller Haushalte mit schnellem LTE zu versorgen hat zur Folge, dass die Unternehmen das 3G-Netz vollständig abschalten. Millionen Kunden werden mit ihren Endgeräten nicht mehr im Internet surfen können.
Durch die Versteigerung der 5G Frequenzen macht es für die Mobilfunkbetreiber wenig Sinn, die 3G Technik weiter zu betreiben. Das 2G Netz, welches älter als 3G ist, soll weiterhin für Sprachanrufe und SMS Versand bestehen bleiben. Vodafone und die Telekom planen die Abschaltung bis 2020 bzw. 2021. Seitens der Telefonica liegen uns noch keine Informationen vor. Gerade in ländlichen Gegenden  haben über 55% der Telekom Kunden kein stabiles Netz mehr. Dies geht aus einem Netztest der Computer-Bild 2018 vor.

Wir empfehlen Ihnen einen kostenlosen Check des Tarifes und der dazugehörigen Hardware in einem der Marini Stores vor Ort.

 

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.